Das Wanderparadies Samerberg stellt sich vor

 

„Bayerischer kann ein Ort nicht sein!“ – das gilt wohl für den Ort Samerberg, der gar kein Ort ist. Samerberg ist nämlich der Zusammenschluss von den vier ehemals selbstständigen Gemeinden Grainbach, Rossholzen, Steinkirchen und Törwang zur nunmehrigen Gemeinde Samerberg im Landkreis Rosenheim und in der Tourismusregion Chiemsee-Alpenland.

                                                                                                                                       Wanderparadies Samerberg

  

Der Samerberg - einfach "wanderbar"

 

Die Hauptattraktionen des Erholungsgebietes Samerberg, das sich absolut dem „sanften Tourismus“ verschrieben hat, sind seine einmalige Landschaft, seine intakte Natur, seine Ruhe und seine vielfältigen Möglichkeiten für körperliche Aktivitäten. Unter dem reichen Angebot an  Spaziergängen, Wanderungen und Bergtouren finden Sie sicher, was Ihren Bedürfnissen entspricht.

 

Der Samerberg hat 9 Wanderparkplätze eingerichtet, an denen Übersichtstafeln gute Orientierung bieten. Ein neu gestalteter Wanderführer mit Karte (erhältlich in den Verkehrsämtern) bietet Ihnen eine Auswahl von mehr als 50gut markierten Rundwanderwegen mit unterschiedlichen Anforderungen.

 

Wanderhöfe Samerberg Lassen Sie sich von nur ein paar kleinen Beispielen den "Wander-Appetit" anregen ...

 

 

 

Neuer Wanderhof

Die Wanderhöfe begrüßen einen neuen Gastgeber in ihrer Mitte - Den Schoberhof  ...

Es wird Frühling

Der kalte Winter verabschiedet sich und der Frühling erhält Einzug. Es ist Zeit die Wanderstiefel zu schnüren. Die Wanderhöfe freuen sich auf auf Euch.